Prototypische Stühle aus deutschen Designhochschulen formieren sich zum Start der internationalen

Lehrstuhl Parade

die Vielfalt von Gestaltungspositionen vor Augen zu führen.

Previous Next
HS Pforzheim - Why!Chair
Stuhl

WHY! Chair
2014

Gestalter

Fabian Bundschuh

Material

Ahorn Vollholz, weiss lasiert, Stahl, lackiert

Verarbeitung, Technik

klassischer Möbelbau

H B T cm

90/43/50

Lehrstuhl

Prof. Juergen Goos, Prof. Christine Lüdeke
Hochschule Pforzheim

"Fabian Bundschuh entwickelte eine eigene Methode Dingen in Ihrer jeweiligen Zeit eine angemessene und attraktive Form zu geben. Nach vielen Recherchen und Analysen über Erfolgsfaktoren im Design entwickelte er einen Prozess, der Ihm ermöglichte die Subjektivität im Gestaltungsprozess ein Stückchen auszublenden und gezielte strategische Entscheidungen zu treffen. In der Umsetzung dieser Erkenntnisse entstand ein Stuhl, der sich insbesondere mit dem Kräfteverlauf in der Konstruktion auseinandersetzt. Zugkräfte als Ausgangspunkt für die Gestaltung, eine Idee, die ohne die theoretische Auseinandersetzung mit dem Prozess so nie entstanden wäre."

Prof. Jürgen Goos


 

Bild-3.jpg Bild-4.jpg Bild-5.jpg Bild-6.jpg Bild-7.jpg Bild-8.jpg Previous Next