Prototypische Stühle aus deutschen Designhochschulen formieren sich zum Start der internationalen

Lehrstuhl Parade

die Vielfalt von Gestaltungspositionen vor Augen zu führen.

Previous Next
HFG Karlsruhe - Yurti
Stuhl

Yurt Market 800
2014

Gestalter

Clemens Lauer, Max Guderian

Material

Polypropylen

Verarbeitung, Technik

Kunststoffverarbeitung (Schweißen, Kleben, Formen)

H B T cm

85/22/40

Lehrstuhl

Prof. Hansjerg Maier-Aichen, Prof. Volker Albus
Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

"Der Eingriff in Bestehendes, nämlich die simple Verkürzung der Sitzflächen von bekannten Stuhlnormen und Traditionen erregt Aufmerksamkeit und Verwunderung, der Betrachter ist irritiert. Das Gewohnte wird persifliert, das wohl bekannteste Massenprodukt der Welt, der weiße Monoblock wird seiner Funktion als massentaugliches Sitzmöbel beraubt. Er ist zwar noch be-sitzbar, aber das nur eingeschränkt. Gleichwohl ist es genau diese Eingeschränktheit, die diesen Stuhl zum Objekt „erhebt“ und dadurch einen gewissen Mehrwert generiert."

Bild-3.JPG Bild-4.jpg Bild-5.jpg Bild-6.jpg Previous Next