Prototypische Stühle aus deutschen Designhochschulen formieren sich zum Start der internationalen

Lehrstuhl Parade

die Vielfalt von Gestaltungspositionen vor Augen zu führen.

Previous Next
HBK Braunschweig - S127
Stuhl

S 127
2014


Gestalter

Runing Zhao
Lukas Jurk

Material

Buche, Gurtband, Ratsche

Verarbeitung, Technik

Drehen, manuelles Fräsen, Sägen, Nähen

H B T cm

85/42/38

Lehrstuhl

Prof. Kerstin Kaczmar
HBK Braunschweig

S127 ist ein Stuhl zum Aufwickeln. Er besteht aus 127 Rundstäben, die mit zwei
Gurtbändern verbunden sind. Sie können so aufgerollt und fixiert werden.
Durch die unterschiedlichen Längen der Stäbe materialisieren sich Stuhlbeine,
Sitzfläche und Rückenlehne. Der Stuhl kann jederzeit mit wenigen Handgriffen
entrollt und wieder aufgebaut werden – ähnlich wie alte chinesische Bambus-
Bücher.

Prof. Kerstin Kaczmar

Bild-3.jpg Bild-4.jpg Bild-5.jpg Bild-6.jpg Bild-7.jpg Previous Next